FAQ - Chancen für Organisationen

Alle über HelpDirect abgewickelten Spenden sind SSL-verschlüsselt. Dies ist der höchste Sicherheitsstandard, den auch die Banken benutzen.
Bei Direktspenden gehören die Daten ausschließlich deiner Organisation, sonst keinem. Ihr erhaltet alle uns vorliegenden Daten des Spenders und könnt jederzeit mit ihm in direkte Kommunikation treten. HelpDirect agiert hier nur als Mittler zwischen Spender und Organisation.
Ja, sie sind sicher. Die Spenderdaten werden „ausschließlich“ an deine Organisation zum Einzug der Spende weitergeleitet. HelpDirect verkauft keine Daten und stellt sie auch keinen Drittpersonen zur Verfügung.
Ja, alle Beträge, die über HelpDirect als Direktspende für ein Projekt gespendet werden, fließen zu 100 % an deine Organisation. Direktspenden sind Spenden, die ohne systembedingte Umwege (z.B. Spendensysteme wie HelpCard, Spenden mit Einkäufen, etc.) an deine Organisation gespendet werden. Ihr werdet per e-Mail über die auf HelpDirect im gesicherten Bereich hinterlegten Spendendaten informiert. Dann kannst du dich im gesicherten Bereich einloggen ein und über die Spenderdaten verfügen. Bei SEPA-Lastschriften musst du nun die Spende vom Konto des Spenders selbst einziehen.
Die Anmeldung auf HelpDirect funktioniert in zwei Schritten. Im ersten Schritt musst du dich einfach erstmal anmelden. Danach erfolgt eine erste Prüfung und die Freigabe durch unser Redaktionsteam. Du erhältst dann per e-Mail die ersten Zugangsdaten zugesendet. Danach bitte das Kennwort ändern. Nun musst du noch die Anmeldung mit allen notwendigen restlichen Daten abschließen. Nach erneuter Prüfung erhältst du die Freigabe und kannst dann gleich loslegen.
Im Admininstrationsbereich kannst du einzelne Projekte mit Text und Bild anlegen. Bitte gib dir Mühe das Projekt so ausführlich zu erläutern wie es geht. Auch Bilder sind immer hilfreich. Spender sind anspruchsvoll und wollen vor allem Projekte unterstützen, deren Inhalt sie gut verstehen. Projekte bei denen nur ein Satz und keine Bilder vorhanden sind erhalten in der Regel weniger Spenden als die, bei denen ausführliche Dokumentationen vorliegen.
Je mehr Informationen wie Satzung, Geschäftsbericht, Projekte u.a. du auf HelpDirect hinterlegst, umso höher steigt dein HelpRank-Wert. Wenn du bestimmte Validierungssysteme wie Spendensiegel oder andere nutzt, dann trage diese auch mit in deine Stammdaten ein. Je höher euer HelpRank-Wert ist, umso höher werden eure Projekte im Ranking abgebildet und von potentiellen Spendern auch wahrgenommen. Die Erfahrung zeigt, dass vor allem Organisationen mit einem hohen HelpRank mehr Spenden erhalten als andere.
Nachdem du dich angemeldet hast, steht dir die gesamte HelpDirect-Technologie kostenlos zur Verfügung. Du musst nun ganz einfach im Admin-Bereich unter HelpTools das Formular einrichten. Am Ende erhältst du einen sogenannten html-Schnippsel, den du einfach in deine Website einbauen kannst.
Im Admin-Bereich findest du den Link für das Formular. Auf Facebook findest du die Informationen, wie externe Inhalte eingebaut werden können. Es ist kinderleicht.
Ja, das ist möglich. Allerdings verlangt unser technischer Dienstleister HelpMundo dann eine Service-Gebühr. Genauere Infos finden Sie unter: https://www.helpmundo.de/informationen/preise. Nur das Spendenformular mit der Förderspende für HelpDirect stellt uns HelpMundo kostenlos zur Verfügung. Die Einstellung, ob du ein kostenloses oder kostenpflichtiges Spendenformular nutzen möchtest kannst du direkt im Admin-Bereich bei der Einrichtung des Spendenformulars festlegen und jederzeit auch wieder ändern.
Der Spender hinterlässt seine Spenderdaten auf HelpDirect und genehmigt damit den Spendeneinzug per SEPA. Nun erhältst du per E-Mail die Nachricht, dass eine Spende für deine Organisation vorliegt. Log dich bitte in den Admin-Bereich ein und ziehe dir die Spenderdaten vom System (ausdrucken oder als Datei). Nun musst du die Spenderdaten bei deiner Bank einreichen, damit diese das Lastschriftverfahren durchführen kann. Es gibt mehrere Einstellmöglichkeiten in unserer SEPA-Funktion. Mit und ohne Unterschrift des Spenders, Mandate über HelpDirect oder direkt über euch, etc. Somit kannst du unser SEPA-System im Admin-Bereich in deinen Stammdaten ganz nach Belieben einstellen und nutzen.
Dies ist leider nur für Kunden der Bank für Sozialwirtschaft (BfS) möglich, mit denen wir eine direkte Schnittstelle haben. Bei allen anderen Banken musst du die SEPA-Spende selbst aktiv zum Lastschrifteinzug einreichen. Kunden der BfS können in den Stammdaten ihre sogenannte OID-Nr. aus ihrem XXL-Tool hinterlegen. Mehr ist nicht notwendig.

Wie möchtest du SPENDEN?

Unterstütze eine Hilfsorganisation deiner Wahl mit einer Geldspende.

Organisationsspenden

Hilf konkreten Projekten deiner Wahl durch eine Geldspende.

Projektspenden

Sammele mit deinen Einkäufen Spenden ohne Mehrkosten.

Shoppen & Spenden

Verschenke Hilfe für Notleidende. So wird Gutes tun ganz einfach!

Spenden verschenken

Streame kostenlos Musik und sammele Spenden für dein Herzensprojekt.

Streamen & Spenden

HelpDirect Auszeichnungen