AGBs für Vereine

§ 1 Allgemeines

1.1 Der gemeinnützige Verein Aktion HelpDirect e.V. (nachfolgend „HelpDirect“ genannt) betreibt das Spendenportal HelpDirect.org (nachfolgend „Spendenportal“ genannt) zur Unterstützung des Spendenwesens gemeinnütziger Organisationen. Hier können Organisationen Informationen über ihre Struktur und Projektarbeit hinterlegen und informieren. Darüber hinaus besteht für Besucher die Möglichkeit, für jedes Hilfsprojekt der Organisationen gezielt zu spenden. Wir sind politisch, religiös und weltanschaulich neutral und gehören zu keiner anderen übergeordneten Organisation oder Firma.

1.2 HelpDirect stellt alle Organisationen und Projekte neutral und gleichberechtigt im Spendenportal vor. Die Auswahl und Reihenfolge der Darstellung von Organisationen und Projekten erfolgt nach einem im System hinterlegten Algorithmus (Zuerst nach der Höhe des HelpRank-Wertes, danach nach Alphabet).

1.3 Diese „AGBs für Vereine“ gelten für alle Organisationen, die das Spendenportal nutzen. Sie regeln die Rechte und Pflichten der Organisationen bei der Nutzung der vorhandenen Funktionalitäten. Die grundsätzliche Nutzung des Spendenportals ist für Organisationen kostenlos. Ergänzend zu diesen AGBs sind die Datenschutzregelungen zu beachten. Für die Nutzung des „Spendenformulars ohne die Mitspendenfunktion“ gelten die Richtlinien im geschlossenen Bereich für Organisationen.

1.4 Zur organisatorischen Durchführung des Spendenportals sowie der Spendentools bedient sich HelpDirect eines externen Partners, der HelpMundo GmbH. Diese agiert im Auftrag von HelpDirect und stellt Online-Technologie zur Verfügung. Die Organisationen sind damit einverstanden, dass zur Durchführung Ihrer Aktivitäten auf HelpDirect ihre Daten an die HelpMundo GmbH übertragen und verwaltet werden. Die HelpMundo GmbH verpflichtet sich, die Daten nicht anderweitig zu verwenden. Die HelpMundo GmbH bietet kostenlose und kostenpflichtige Spendentools an. Genaueres hierzu erfahren Sie auf der Website www.helpmundo.de

§ 2 Nutzung durch Organisationen

2.1 Das Spendenportal darf ausschließlich von gemeinnützig anerkannten Organisationen genutzt werden, die als besonders förderungswürdig im Sinne des § 10 b Abs.1 des Einkommensteuergesetzes anerkannt sind und direkte Hilfe für Menschen, Tiere und Umwelt leisten. Gemeinnützig anerkannte Organisationen und Vereine aus den Bereichen Kultur, Sport, Politik und Gesellschaft sowie allgemeine Vereine dürfen zwar die HelpDirect-Technologie kostenlos für ihre eigene Website nutzen, werden aber auf dem Spendenportal nicht publiziert.

2.2 Ein Anspruch auf Aufnahme einer Organisation zur Nutzung der HelpDirect-Technologie besteht nicht. Ebenso besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung bestimmter Beiträge oder die Einräumung der Möglichkeit zur Veröffentlichung von Beiträgen. HelpDirect kann eine Registrierung oder eine Veröffentlichung jederzeit und ohne Angaben von Gründen ablehnen oder nachträglich rückgängig machen.

2.3 HelpDirect behält sich das Recht vor, Organisationen und ihre Inhalte jederzeit vorübergehend zu sperren oder ganz auszuschließen.

2.4 Organisationen können insbesondere ausgeschlossen werden, wenn diese mit ihrem Verhalten gegen geltendes Recht verstoßen oder die Vorgaben der Nutzungsbedingungen nicht einhalten. Einer vorherigen Androhung des Ausschlusses bedarf es nicht; der Ausschluss muss nicht begründet werden.

2.5 Beiträge können insbesondere entfernt werden, wenn sie thematisch nicht zum Profil des Spendenportals passen oder von einem Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen, gesetzliche Bestimmungen der das Werbeverbot auszugehen ist.

2.6 Passwörter oder andere Zugangsdaten zum Spendenportal sind von der Organisation und ihren Vertretern gemäß den allgemeinen Grundsätzen zur Passwortsicherheit zu wählen und streng geheim zu halten. HelpDirect ist unverzüglich zu informieren, sofern die Organisation Hinweise darauf hat, dass die Sicherheit des Spendenportals oder seines Zugangs gefährdet ist.

§ 3 Einstellung eigener und fremder Inhalte

3.1 Soweit HelpDirect Organisationen die Möglichkeit eröffnet, eigene Beiträge (insbesondere Artikel, Kommentare, Fotos/Filme) einzustellen, sind die einstellenden Organisationen für diese selbst verantwortlich und garantieren, über die notwendigen Rechte zu verfügen.

3.2 Es ist bei der Einstellung von Inhalten insbesondere darauf zu achten, dass durch diese keine fremden Urheberrechte verletzt werden. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass lizenzierte Texte (wie z.B. Artikel aus Wikipedia) nicht auf HelpDirect eingestellt werden dürfen. Die Beiträge sind – soweit fremde Inhalte aufgegriffen werden – mit Quellen zu belegen. Auf Persönlichkeitsrechte Dritter ist Rücksicht zu nehmen.

3.3 Eingestellt werden dürfen nur Beiträge, deren Urheber die registrierte Organisation selbst ist, oder für die eine Genehmigung des Rechteinhabers vorliegt. Sofern von Organisationen Fotos oder Filmaufnahmen eingestellt oder übermittelt werden, garantiert sie gegenüber HelpDirect, dass die erforderlichen Einverständniserklärungen der abgebildeten Personen vorliegen.

3.4 Organisationen haben weiter darauf zu achten, dass durch ihre Beiträge allgemein keine Rechte Dritter verletzt werden und nicht gegen geltendes Recht verstoßen wird. Im Falle der Verletzung von Rechten Dritter oder geltender Rechtsvorschriften durch eine Organisation, wird diese HelpDirect von allen Ansprüchen frei stellen und auch die Kosten der erforderlichen Rechtsverteidigung übernehmen.

3.5 Es ist von der Organisation unter anderem dafür Sorge zu tragen, dass durch sie keine Beiträge gewaltverherrlichender, beleidigender oder pornografischer Art eingestellt werden oder andere Nutzer geschädigt werden können.

3.6 Hinsichtlich der Beiträge ist grundsätzlich der Neutralitätsgrundsatz einzuhalten. Bei Themen der Weltanschauung, sowie religiöser oder politischer Überzeugungen ist äußerste Zurückhaltung und Respekt gegenüber Andersdenkenden geboten.

3.7 Mit der Einstellung von Beiträgen, Fotos und Videos räumt die registrierte Organisation HelpDirect ein umfassendes, zeitlich und räumlich unbeschränktes, unentgeltliches und frei übertragbares Nutzungsrecht ein. HelpDirect ist insbesondere berechtigt, die Beiträge, Fotos und Videos im Rahmen des Spendenportals, aber auch anderweitig zu Spendenaufrufen öffentlich zugänglich zu machen und/oder zu vervielfältigen. HelpDirect ist nicht nur berechtigt, die Beiträge im Internet außerhalb des Spendenportals zu veröffentlichen, sondern beispielsweise auch – vollständig oder auszugweise – in Printpublikationen sowie in anderen Medien.

3.8 HelpDirect ist berechtigt, die Beiträge über Schnittstellen auf Webseiten von HelpDirect-Partnern, on- und offline zu verwenden. Insbesondere erhält HelpDirect das Recht, die Inhalte zu verändern, zu bearbeiten, zu kürzen, zu speichern und öffentlich über das Spendenportal oder ihre Schnittstellen zugänglich zu machen unter Berücksichtigung des ursprünglichen Sinns.

§ 4 Spenden über HelpDirect

4.1 Die Besucher haben die Möglichkeit, über das Spendenportal an von ihnen ausgewählte Organisationen direkt zu spenden. Die Spenderdaten werden hierzu von HelpDirect an die vom Spender ausgewählte Organisation weitergeleitet. Die Rechtsbeziehung kommt daher zwischen Spender und der Spenden empfangenden Organisation zustande.

4.2 Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, in sogenannte Spendenpools zu spenden. In einem Spendenpool werden Projekte unterschiedlicher Organisationen zu einem bestimmten Thema gebündelt, z.B. bei Katastrophen. Diese Spenden werden von HelpDirect zuerst vereinnahmt und dann auf die Organisationen im Spendenpool verteilt. Spenderdaten aus den Spendenpools werden nicht an Organisationen weiter geleitet.

4.3 Im Falle einer Spende an eine ausgewählte Organisation besteht für den Spender die Möglichkeit, zusätzlich eine kleine Spende auch an HelpDirect zur Refinanzierung der Technologie des Spendenportals zu spenden. Auf diese sogenannte Mitspende wird im Spendenformular hingewiesen und ein kleiner Betrag je nach Spendenhöhe vorgeschlagen. Die vorgeschlagene Mitspende kann vom Spender geändert oder ganz entfernt werden. Eine Verpflichtung zur Mitspende an HelpDirect besteht natürlich nicht.

4.4 Bei Spenden direkt an die ausgewählte Organisation, übernimmt diese auch die Ausstellung der Spendenbescheinigung. Für Spendenbescheinigungen, die die empfangende Organisation selbst ausstellt, übernimmt HelpDirect keine Haftung. Ein Anspruch auf die Erstellung einer Zwischenbescheinigung besteht nicht.

4.5 Für die Online-Spende sind folgende Daten zwingend anzugeben:

Anrede

Vor-und Nachname

E-Mail Adresse

Geburtsdatum (Zur Prüfung der Volljährigkeit)

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit freiwillig weitere Daten anzugeben, zum Beispiel zum Ausstellen einer steuerabzugsfähigen Spendenquittung:

Postleitzahl, Ort

Straße, Hausnummer

Bankverbindung (nur bei Lastschrift)

4.6 Bei allen anderen Zahlungsarten wie Kreditkarten, PayPal, Sofortüberweisung, etc. verwendet HelpDirect die Formulare der jeweiligen Anbieter. Die hier hinterlegten Daten des Spenders sind für HelpDirect nicht einsehbar. Es gelten insoweit ergänzend die besonderen Bedingungen des jeweiligen Anbieters.

4.7 Die Daten sind wahrheitsgemäß anzugeben und im Bedarfsfall zu korrigieren. Der Spender garantiert, dass er geschäftsfähig ist.

4.8 HelpDirect behält sich vor, eine Spende nicht durchzuführen, wenn der Verdacht auf Missbrauch vorliegt. Hierzu wird mit den Spenderdaten auch die IP-Adresse des Spendercomputers dauerhaft gespeichert.

§ 5 Haftung durch HelpDirect

5.1 HelpDirect übernimmt keinerlei Gewähr für die eingestellten Beiträge. Soweit Ratgeber, Tipps und/oder Informationen von HelpDirect auf dem Spendenportal angeboten werden, handelt es sich jeweils um eine unverbindliche Empfehlung, die keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit erheben. Die eingestellten Beiträge können eine rechtliche und steuerliche Beratung nicht ersetzen, sondern verstehen sich lediglich als erste Orientierungshilfe.

5.2 Alle auf dem Spendenportal eingestellten Beiträge geben grundsätzlich die Meinung des jeweiligen Autors wieder. HelpDirect macht sich fremde Inhalte nicht zu eigen, sondern distanziert sich von diesen ausdrücklich. Für fremde Inhalte übernimmt HelpDirect keinerlei Verantwortung, auch nicht für Inhalte auf extern verlinkten Webseiten. Für die Inhalte der verlinkten Webseiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Eine ständige Kontrolle der externen Links ohne konkrete Anhaltspunkte für eine Rechtsverletzung ist durch HelpDirect leider nicht möglich. Sollte HelpDirect eine Rechtsverletzung bekannt werden, wird sie den entsprechenden Link oder die betreffenden Inhalte unverzüglich von der Website entfernen.

5.3 HelpDirect bemüht sich, die Einhaltung der AGBs und der rechtlichen Vorgaben innerhalb des Spendenportals zu kontrollieren. Eine Kontrolle aller Beiträge ist für HelpDirect jedoch nicht zumutbar, weder vorab noch nachträglich.

5.4 HelpDirect übernimmt keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden, die durch die Nutzung der Beiträge/Daten oder der Informationen auf dem Spendenportal entstehen.

5.5 Spenden, die über das Spendenportal abgewickelt oder aufgrund der Vorstellung einer Organisation auf dem Spendenportal vorgenommen werden, erfolgen ausschließlich auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko des jeweiligen Spenders. HelpDirect überprüft die auf dem Spendenportal vorgestellten Organisationen sorgfältig, allerdings kann die Prüfung nur eine Momentaufnahme abdecken und erfolgt größtenteils aufgrund von eigenen Angaben der Organisationen. HelpDirect kann daher keinen bestimmten Erfolg zusichern. Für die ordnungsgemäße Verwendung der erhaltenen Spenden sind ausschließlich die begünstigten Organisationen verantwortlich. HelpDirect kann diesbezüglich keine Haftung übernehmen.

5.6 HelpDirect haftet ausdrücklich nicht für Schäden, die während oder nach der Durchführung einer Spende durch einen Nutzer entstehen. Insbesondere ist dem Nutzer bekannt, dass trotz Sicherheitsvorkehrungen, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen, das Restrisiko besteht, dass übermittelte Daten im Übertragungsweg rechtswidrig abgefangen werden können. Die Vertraulichkeit der im Rahmen der Nutzung des Spendenportals übermittelten Daten kann daher von HelpDirect nicht vollständig gewährleistet werden.

5.7 Sofern eine Haftung nicht generell ausgeschlossen werden kann, haftet HelpDirect jedenfalls nur bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigen Verhalten sowie bei zwingenden gesetzlichen Vorschriften.

§ 6 Werbung

Das Spendenportal ist ein gemeinnütziges Projekt von HelpDirect, das nicht für kommerzielle Zwecke genutzt werden darf. Vor diesem Hintergrund ist jegliche Form der Werbung – sei es direkt oder indirekt –in Artikeln oder Beiträgen untersagt.

§ 7 Verstoß gegen die AGB

Soweit ein Nutzer einen Verstoß gegen diese AGB entdeckt, hat er HelpDirect entsprechend zu informieren. HelpDirect wird die betreffenden Inhalte umgehend entfernen.

§ 8 Rechtswahl und anwendbares Recht

Das Spendenportal wird von HelpDirect an ihrem Hauptsitz betrieben. Das Angebot soll – soweit rechtlich möglich – dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unterworfen werden. Als anwendbares Recht wird daher einvernehmlich und einheitlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland vereinbart.

§ 9 Änderung des Leistungsumfangs und der AGB

9.1 HelpDirect ist nicht verpflichtet, das Spendenportal dauerhaft im bisherigen Umfang oder überhaupt zur Nutzung zur Verfügung zu stellen. HelpDirect ist berechtigt, den Betrieb des Spendenportals dauerhaft oder vorübergehend einzustellen, gegebenenfalls auch ohne Vorankündigung.

9.2 HelpDirect macht keinerlei Zusagen oder Zusicherungen im Hinblick auf den Umfang des Spendenportals oder deren Verfügbarkeit. HelpDirect behält sich insbesondere vor, den Zugriff auf das Spendenportal generell von einer vorherigen Registrierung abhängig zu machen.

9.3 HelpDirect behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern bzw. zu ergänzen.

§ 10 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser AGB hiervon nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung tritt eine Regelung, die dem Zweck der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung so nahe wie möglich kommt. Gleiches gilt für den Fall, dass sich nachträglich herausstellt, dass die AGB lückenhaft sind.

Unterstützung für Organisationen & Unternehmen

HelpDirect Auszeichnungen