Hilf uns helfen

HelpDirect finanziert sich durch Spenden. Unterstütze direkt unser ehrenamtliches Engagement mit deiner Spende!

Informationen zum Projekt

Eine beunruhigend hohe Anzahl von Kindern wird in Marokko von ihren Eltern verlassen. Über 80.000 verlassene oder verwaiste Kinder werden in Aufnahmezentren betreut, etwa 20% von ihnen haben eine Behinderung. Doch die Aufnahmezentren sind nicht an ihre Bedürfnisse angepasst, die Ausbildung des Personals ist unzureichend, es fehlt an nötigen Ressourcen und einer Infrastruktur. Die Situation und die Probleme werden von den öffentlichen Behörden heruntergespielt oder ignoriert. Handicap International setzt sich dafür ein, die Pflegemöglichkeiten in diesen Einrichtungen zu verbessern.

Handicap International engagiert sich im Rahmen dieses Projekts vor allem in der Region Souss-Masa-Drâa und versucht, die Fähigkeit der Aufnahmezentren zu stärken, um verlassene Kinder – insbesondere Kinder mit Behinderung – ausreichend versorgen und ihre Lebensbedingungen verbessern zu können. Hierfür finden Trainings und Workshops für lokale Fachkräfte statt, es werden Partnerschaften und Netzwerke zwischen relevanten Akteuren gefördert und verschiedene Dienste zur angepassten Betreuung koordiniert.

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, die Versorgung von Kindern in Aufnahmezentren – auf lokaler und nationaler Ebene – zu verbessern!

Weitere Hilfsprojekte von Handicap International e.V.

Trägerorganisation des Projekts

Handicap International e.V.

Handicap International e.V.
Register-Nr.: VR 16215

HelpRank - Transparenzsystem

Der HelpRank repräsentiert den Grad an Transparenz dieser Organisation.

  • DZI-Spendensiegel+4
  • VENRO Verhaltenskodex+2
  • Wirtschaftsbericht+1
  • Satzung+1
  • Projekte+1
HelpRank Gesamt9 / 10
Was ist der HelpRank?

Spendenzertifikat

Spendenzertifikat

Als "Dankeschön" für deine Unterstützung erhältst du nach der Spende per E-Mail ein persönliches Spendenzertifikat. Eine kleine Erinnerung an deine gute Tat!

HelpDirect Auszeichnungen