Hilf uns helfen

HelpDirect finanziert sich durch Spenden. Unterstütze direkt unser ehrenamtliches Engagement mit deiner Spende!

Informationen zum Projekt

„Jeden Morgen gegen 8 Uhr sind wir am Bahnhof. Wir überlegen, in welches Zugabteil wir einsteigen, um möglichst viele Menschen zu erreichen“, berichtet Lakshmanan, HIV-Berater und Mitarbeiter der lokalen Partnerorganisation von Malteser International in Tamil Nadu/Südindien. Dort kämpfen die Malteser gegen die Verbreitung der Immunschwäche AIDS. Arbeitsstellen sind Bahnhöfe und Züge, die tausende von Tagelöhnern, teils Analphabeten, in die Ballungszentren bringen.

Die Aufgabe: Information, Aufklärung und Überzeugungsarbeit. Dazu suchen Lakshmanan und sein Kollege Rajavelu den Kontakt während der Zugfahrt. Die Tagelöhner sind besonders gefährdet durch die Verlockungen des Rotlichtmilieus in der Großstadt. Sie stecken erst sich und dann ihre Familien zuhause in den Dörfern an. Das Problem: Die wenigsten kennen die Übertragungswege des Virus. Manche glauben, es sei die „Hitze“ der Prostituierten, die den tödlichen Virus überträgt.

Neben gesundheitlichen Beeinträchtigungen verlieren viele der Infizierten oder auch der Angehörigen aufgrund der daraus resultierenden Stigmatisierung ihre Arbeit und können sich und ihre Familie nicht mehr ernähren. Um hier konkret den Menschen zu helfen ist die Aufklärung in der Bevölkerung deshalb vielfältig: Neben Gesprächen im Zug selbst und Informationsständen an Bahnhöfen veranstalten die Malteser Straßentheater, unterstützen Selbsthilfegruppen und beziehen auch Verantwortliche aus Politik und Kirche mit ein. Auch durch Einkommen schaffende Maßnahmen und medizinische Angebote helfen die Malteser. Ziel ist es vor allem, das Bewusstsein zu erhöhen, dadurch die Infektionsrate zu senken und Stigmatisierung zu vermeiden.

Insgesamt sind 33,4 Millionen Menschen weltweit an AIDS erkrankt. 97 Prozent der Neuinfektionen ereignen sich in Entwicklungsländern, wo es auch die meisten AIDS-Toten gibt. Weitere AIDS/HIV-Projekte realisieren die Malteser in Kenia, Sudan, Myanmar und Thailand.

Weitere Hilfsprojekte von Malteser International / Malteser Hilfsdienst e.V.

Trägerorganisation des Projekts

Malteser International / Malteser Hilfsdienst e.V.

Malteser International / Malteser Hilfsdienst e.V.
Register-Nr.: VR 4726

HelpRank - Transparenzsystem

Der HelpRank repräsentiert den Grad an Transparenz dieser Organisation.

  • DZI-Spendensiegel+4
  • VENRO Verhaltenskodex+2
  • Wirtschaftsbericht+1
  • Satzung+1
  • Projekte+1
HelpRank Gesamt9 / 10
Was ist der HelpRank?

Spendenzertifikat

Spendenzertifikat

Als "Dankeschön" für deine Unterstützung erhältst du nach der Spende per E-Mail ein persönliches Spendenzertifikat. Eine kleine Erinnerung an deine gute Tat!

HelpDirect Auszeichnungen