Hilf uns helfen

HelpDirect finanziert sich durch Spenden. Unterstütze direkt unser ehrenamtliches Engagement mit deiner Spende!

Allgemeine Informationen

Wir sind ein Verein, in dem Menschen unterschiedlichster Herkunft mit Menschen aus Peru zusammenarbeiten, um die Lebensbedingungen in Peru zu verbessern, aber auch um kulturelle Werte aus Peru hier in Deutschland zu verankern. Das Haupteinsatzgebiet in Peru liegt im nordöstlichen Urwald von Peru (Raum Tingo Maria und Pucallpa). Auf medizinischem Gebiet arbeiten wir mit einem Krankenhaus in Cusco und und unseren Partnern in Tingo Maria und Pucallpa zusammen.
Unser Verein arbeitet ehrenamtlich und hat sich im Rahmen seiner Möglichkeiten folgende Ziele gesetzt:

- durch die Förderung von lokalen peruanischen Strukturen die Grundlage für ein menschenwürdiges Dasein zu schaffen
- nachhaltige und ökologisch vertretbare Formen der landwirtschaftlichen Nutzung im Urwald zu fördern, so daß die Anzahl von Brandrodungen im Urwald des Amazonas reduziert werden können. Weiterhin wollen wir damit den Menschen in Peru die Chance geben sich selber Möglichkeiten für ein menschenwürdiges Leben zu schaffen. Daher sind unsere Maßnahmen nachhaltiger Natur.
- gezielte Hilfe für Leishmaniose-Kranke durch Lieferung des Medikamentes Glucantime. Leishmaniose trifft vornehmlich die ärmsten Menschen Perus, die, um ihren Familien eine Chance zu geben, unter unwürdigsten Lebensbedingungen z.T. auf eigene Faust (als Goldwäscher), aber auch für internationale Konzerne im Urwald arbeiten müssen. Da wir als auftraggebende Wirtschaftsregion hier eine gewisse Mitverantwortung haben, ist es auch unser Thema.
- innerhalb der Bundesrepublik Deutschland durch entsprechende Öffentlichkeitsarbeit den Bewußtseinsprozeß mitzugestalten
- sich im Rahmen der Verpflichtungen, die sich aus der Agenda21, der Lokalen Agenda21 und dem Klimabündnis für Deutschland ergeben, zu engagieren

Wenn wir Strukturen in Peru fördern, so dient das nicht der Profitmaximierung Einzelner. Wenn Gewinne erwirtschaftet werden sollten, so fließen diese immer allen Beteiligten zu. Der Verkauf von Dienstleistungen oder Produkten durch die Arbeit im Projekt ist zwar gewünscht aber nicht Voraussetzung. Vielmehr ist uns daran gelegen Selbsthilfe und ein friedliches Nebeneinander der Kulturen in Peru zu ermöglichen.
 
 
 

 

Aktuelle Hilfsprojekte

Organisation

Ansprechpartner
Eugen Bruder
Freundeskreis Peru Amazonico e.V.
Für dieses Projekt kann keine steuerabzugsfähige Spendenquittungen ausgestellt werden.
Am Ziegelacker 18
74199 Untergruppenbach
07130/8618
+49 (0)7130 9381

HelpRank - Transparenzsystem

Der HelpRank repräsentiert den Grad an Transparenz dieser Organisation.

  • Wirtschaftsbericht+1
  • Projekte+1
HelpRank Gesamt2 / 10
Was ist der HelpRank?

HelpDirect Auszeichnungen