Hilf uns helfen

HelpDirect finanziert sich durch Spenden. Unterstütze direkt unser ehrenamtliches Engagement mit deiner Spende!

Allgemeine Informationen

Die zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz e. V. (ZGAP) fördert den Erhalt hochbedrohter, aber wenig bekannter Tierarten, die nicht im Fokus der Öffentlichkeit stehen, aber dennoch schützenswert sind. Während dringend notwendige Schutzmaßnahmen für populäre Tierarten wie Berggorillas, Große Pandas oder Tiger bereits wirksam Aufmerksamkeit erhalten, gibt es viele Tierarten, die völlig unbeachtet kurz vor der Ausrottung stehen.

Diesbezüglich bietet die ZGAP, seit ihrer Gründung im Jahre 1982, weltweit wissenschaftliche und finanzielle Unterstützung für Artenschutzprojekte. Zu den Grundprinzipien gehört es dabei, einheimische Experten für den Artenschutz zu qualifizieren und die lokale Bevölkerung in die Maßnahmen einzubinden. Dieses Konzept erlaubt es, die Projekte effektiv und kostengünstig umzusetzen.

Die ZGAP finanziert sich ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Sponsoren. Durch umfassende ehrenamtliche Mitarbeit ist der Verwaltungsanteil so gering, dass die eingeworbenen Gelder zu etwa 95 Prozent in die Projekte einfließen können.

 

Aktuelle Hilfsprojekte

Organisation

Ansprechpartner
Windheim Petra
Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz e. V. ZGAP
Register-Nr.: VR 10526
Dieses Projekt ist als gemeinnützig anerkannt. Daher kann eine steuerabzugsfähige Spendenquittung ausgestellt werden.
Hohe Warte 1
31553 Sachsenhagen
05725 7019912
05725 708740

HelpRank - Transparenzsystem

Der HelpRank repräsentiert den Grad an Transparenz dieser Organisation.

  • Wirtschaftsbericht+1
  • Satzung+1
  • Projekte+1
HelpRank Gesamt3 / 10
Was ist der HelpRank?

HelpDirect Auszeichnungen