Hilf uns helfen

HelpDirect finanziert sich durch Spenden. Unterstütze direkt unser ehrenamtliches Engagement mit deiner Spende!

Allgemeine Informationen

Die AM-EN Stiftung

Die Stiftung Amor & Energía (Liebe und Energie) "AM-EN" ist eine gemeinnützige bürgerliche Organisation für soziale Entwicklung, die behinderte und minderbemittelte Kinder in Ecuador unterstützt. Um die Betroffenen zu unterstützen, wurde AM-EN 1995 von der Münchnerin Heidi Paliz in Quito - Ecuador, ins Leben gerufen, die bereits 1989 Reittherapie in Ecuador eingeführt hatte.
Die Stiftung hat eine inzwischen international anerkannte neue Therapieform, die sogenannte „Integrale Rehabilitation und Erholung für Behinderte", eingeführt, die auf der Grundlage der Reittherapie in Kombination mit anderen therapeutischen konventionellen und alternativen Methoden (Physiotherapie, Ergotherapie, Sprachtherapie, Fußreflexzonen Massage, Wassertherapie, Akupressur, Musik- und Theater Therapie und anderen) bemerkenswerte Ergebnisse erzielt, entwickelt. Von 1999 bis 2005 wurde AM-EN von der UNO in einem Traingsprogramm unterstuetzt, um die von AM-EN entwickelte Methode zuerst in ganz Ecuador und dann auch in anderen Süd- und Mittelamerikanischen Ländern einzuführen.
Kinder, von denen Ärzte behaupten, dass sie nie Sprechen od. Laufen werden, gehen inzwischen durch die umfassende Behandlung in normalen Schulen. Außer den Therapien werden bedürftige Kinder und Familien, sowie Straßenkinder finanziell bei ihrer Schulbildung unterstützt und an Festen besonders bedacht.Im Moment werden über 400 Kinder und deren Eltern, mit besonderem Augenmerk auf alleinerziehende Mütter, die wöchentlich in das Zentrum der Stiftung kommen, betreut. Die Warteliste der Kinder, die Therapien benötigen, ist wegen fehlender finanziellen Möglichkeiten der Stiftung, weiterhin sehr lang.
In Ecuador sind über 13% der Bevölkerung mit irgendeiner Art von Behinderung registriert (Dunkelziffer sehr groß), eine ungeheuer hohe Zahl. Ursache ist schlechte Ernährung von Mutter und Kind, schlechte, bzw. keine medizinische Betreuung bei od. nach der Geburt und überhaupt, Alkoholismus, Inzucht in abgelegenen Dörfern, unsachverständige Verwendung von Insektenschutzmitteln, Fehlen von Information, usw.
Die AM-EN Stiftung Ecuador kann nur durch die Hilfe des AM-EN FÖRDERVEREINES e.V. MÜNCHEN (anerkannter Gemeinnütziger Verein, St. Nr. 842/168 28 Finanzamt München) bestehen, der versucht, die nötigen Mittel zum Unterhalt der Pferde - unsere heilenden Helfer - der Therapeuten, sowie laufenden Kosten aufzubringen.

 

 

Aktuelle Hilfsprojekte

Organisation

Ansprechpartner
Doris Winkelhofer
AM-EN FÖRDERVEREIN e.V.
Für dieses Projekt kann keine steuerabzugsfähige Spendenquittungen ausgestellt werden.
Ammerseestraße 34
82061 Neuried

HelpRank - Transparenzsystem

Der HelpRank repräsentiert den Grad an Transparenz dieser Organisation.

  • Projekte+1
HelpRank Gesamt1 / 10
Was ist der HelpRank?

HelpDirect Auszeichnungen