Hilf uns helfen

HelpDirect finanziert sich durch Spenden. Unterstütze direkt unser ehrenamtliches Engagement mit deiner Spende!

Informationen zum Projekt

Das Witwenkooperative St.Monica Village liegt im Westen Kenias, in der Nähe von Kisumu. Dort liegt die Aids-Rate teilweise bei über 20%. Entsprechend ist der Anteil der Witwen und Waisen in der Gesellschaft. Die Witwenkooperative St. Monica in Nyabondo ist eine Selbsthilfegruppe von zum Großteil HIV-positiver Witwen, die sich zusammen geschlossen haben, um die Lebensumstände ihrer Familien zu verbessern. Etwa 250 Witwen sind Mitglieder der Kooperative. Durch gemeinsame Projekte verdienen sie genug Geld, um sich und ihre Familien zu versorgen. 

Um gemeinsam ihren Lebensunterhalt zu verdienen betreiben die Witwen einen Cateringservice, stellen Handarbeiten her, die sie verkaufen und betreiben Landwirtschaft. Auf dem Gelände der Kooperative befindet sich auch ein Kindergarten, den die Kinder der Witwen besuchen, während ihre Mütter arbeiten. 

Weitere Hilfsprojekte von Dentists for Africa

Trägerorganisation des Projekts

Dentists for Africa

Dentists for Africa
Register-Nr.: VR150571

HelpRank - Transparenzsystem

Der HelpRank repräsentiert den Grad an Transparenz dieser Organisation.

  • Projekte+1
HelpRank Gesamt1 / 10
Was ist der HelpRank?

Spendenzertifikat

Spendenzertifikat

Als "Dankeschön" für deine Unterstützung erhältst du nach der Spende per E-Mail ein persönliches Spendenzertifikat. Eine kleine Erinnerung an deine gute Tat!

HelpDirect Auszeichnungen