Hilf uns helfen

HelpDirect finanziert sich durch Spenden. Unterstütze direkt unser ehrenamtliches Engagement mit deiner Spende!

Informationen zum Projekt

Dieses Projekt zeichnet sich durch vielfältige soziale und ökologische Effekte aus. Neben Aufforstungen mit Nutzholzbäumen werden auch Obstbäume gepflanzt sowie holzsparende Öfen und Kompostierungsanlagen gebaut. Durch diese Maßnahmen fällt es leichter, der lokalen Bevölkerung die Versorgungsfunktion des Waldes nahe zu bringen. Die nötigen Durchforstungsmaßnahmen werden durch das Projekt angeleitet und finanziert. Jeder Bauer erhält solange Jahreszahlungen (gekoppelt an die Überlebensrate der Bäume), bis der Wald selber Gewinne abwirft. Dadurch wird die Erfolgsquote gesteigert und die Einkommenssituation der Bauern verbessert. Das Projekt wird nach dem Plan Vivo-Standard durchgeführt, der einen besonderen Wert auf die sozialen Belange legt.

Projektstandorte
Die Wiederaufforstungen finden in der Nähe der Stadt San Juan de ­Limay im Departamento Estelí in Nicaragua statt. Diese Gegend ist in vielen Jahrzehnten stark durch Entwaldung verändert worden. Die Gründe für die Entwaldung sind dabei sehr vielschichtig. Da Nicaragua das ärmste Land in Mittel-Amerika ist, ist die lokale Bevölkerung stark auf den Wald angewiesen. Hier findet sie nicht nur Holz zur Energieerzeugung und zum Bauen, sondern auch Flächen für die Landwirtschaft. Zudem wurden durch eine Landreform viele Flächen den lokalen Gemeinschaften entzogen, so dass sie nicht selbst für ihren Wald verantwortlich sind.
Gemeinsam mit der Bevölkerung der Region werden Konzepte erarbeitet, wie der neue Wald zukünftig dauerhaft geschützt werden kann.

Projektziele
Das Projekt zielt neben der Kohlenstoffeinbindung darauf ab, die Armut der lokalen Bevölkerung nachhaltig und umweltverträglich zu lindern. Durch die dauerhafte Bewirtschaftung der Wälder soll sich die lokale Bevölkerung nicht nur direkt selbst mit Ressourcen versorgen, sondern auch marktfähige Produkte produzieren. Darüber hinaus schaffen die Aufforstungen einen Lebensraum für zahlreiche natürlich vorkommende Pflanzen- und Tierarten.

Baumarten
In diesem Projekt werden verschiedene einheimische Baumarten angepflanzt, darunter auch Obstbäume.
Unter anderem werden folgende Baumarten verwendet: Albizia saman (Regenbaum), Bombacopsis quinata (Stachelrindenbaum), Caesalpinia velutina (Mandagual), Enterlobium cyclocarpum (Ohrenfruchtbaum), Gliricidia sepium (Madreado), Leucaena leucocephala (Weißkopfmimose), Swietenia humilis (pazifischer Mahagoni)

Soziale und ökologische Zusatzeffekte
Dieses Projekt lindert die Armut der lokalen Bevölkerung nachhaltig. Es umfasst Bildungsmaßnahmen, die die nachhaltige Produktion von Feuerholz und Wertholz unterstützen. Der Anbau von heimischem Obst bereichert den Nahrungs­bedarf der ortsansässigen Bevölkerung und erschließt eine zusätzliche Einkommensmöglichkeit. Durch die Bereitstellung effizienter Holzöfen und Kompostieranlagen wird die Situation der Familien darüber hinaus verbessert. Außerdem findet in kleinem Rahmen Ökotourismus statt, der den kulturellen Austausch fördert.

Die Aufforstungen stellen - über diesen sozialen Aspekt hinaus - ein artenreiches Biotop wieder her. In den neuen artenreichen Wäldern werden sich neben zahlreichen sonstigen Pflanzenarten auch wieder verschiedene Tierarten einfinden. Zudem stellt die Aufforstung langfristig die Bodenfruchtbarkeit wieder her und erhöht die Wasserhaltefähigkeit des Bodens, so dass auch die Gefahr von Überschwemmungen sinkt.

Weitere Hilfsprojekte von PrimaKlima - weltweit - e.V.

Trägerorganisation des Projekts

PrimaKlima - weltweit - e.V.

PrimaKlima - weltweit - e.V.
Register-Nr.: VR 7624 Amtsgericht Düsseldorf

HelpRank - Transparenzsystem

Der HelpRank repräsentiert den Grad an Transparenz dieser Organisation.

  • DZI-Spendensiegel+4
  • Transparente Zivilgesellschaft+2
  • Wirtschaftsbericht+1
  • Satzung+1
  • Projekte+1
HelpRank Gesamt9 / 10
Was ist der HelpRank?

Spendenzertifikat

Spendenzertifikat

Als "Dankeschön" für deine Unterstützung erhältst du nach der Spende per E-Mail ein persönliches Spendenzertifikat. Eine kleine Erinnerung an deine gute Tat!

HelpDirect Auszeichnungen