Hilf uns helfen

HelpDirect finanziert sich durch Spenden. Unterstütze direkt unser ehrenamtliches Engagement mit deiner Spende!

Informationen zum Projekt

Tod, Leid, Hunger und Armut: Die humanitäre Situation in Syrien verschlechtert sich weiterhin dramatisch, denn die Kämpfe zwischen Regierungstruppen und Gegnern halten an. Trotz schwieriger Sicherheitslage sind das Internationale Rote Kreuz und der Syrische Rote Halbmond unermüdlich im Einsatz, um den Betroffenen zu helfen.

Hilfslieferungen für die Menschen in Syrien
In der ersten Jahreshälfte organisierte das DRK Hilfslieferungen nach Syrien, in deren Zuge 5.000 Familien mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln, Decken und Küchenausrüstung versorgt wurden. Zudem wurde der erfahrene DRK-Delegierte Jean-Marie Falzone nach Syrien entsandt, um sicherzustellen, dass die Hilfe aus Deutschland über den Syrischen Roten Halbmond bei den betroffenen Menschen ankommt.


Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) unterstützt die medizinische Versorgung von syrischen Flüchtlingen in einem neuen Flüchtlingscamp in Jordanien. Das neue Camp „Azraq“ eröffnet am heutigen 30. April seine Pforten. Derzeit fliehen täglich rund 600 Menschen aus Syrien vor Gewalt und Hunger ins benachbarte Jordanien. Das DRK wird gemeinsam mit dem Norwegischen, Kanadischen und Finnischen Roten Kreuz ein Krankenhaus in Camp „Azraq“ betreiben. „Das Hospital bietet medizinische und chirurgische Versorgung einschließlich Kinderheilkunde, Gynäkologie, Radiologie und Labor“, sagt DRK-Hospital-Manager Dr. Johannes Schad.

„Azraq“ liegt rund 100 Kilometer östlich der Hauptstadt Amman und rund 90 Kilometer von der syrischen Grenze entfernt. Das Camp ist zunächst für rund 50.000 Menschen ausgelegt, die Kapazität kann aber auf bis zu 130.000 ausgeweitet werden. „Azraq“ ist neben „Zaatari“ das zweite große Flüchtlingscamp, das die jordanische  Regierung einrichten ließ. Nationale Behörden gehen derzeit von einer Gesamtzahl von rund einer Million syrischen Flüchtlingen aus, die in Jordanien Zuflucht gesucht haben.

BITTE HELFEN SIE UNS HELFEN!

Weitere Hilfsprojekte von Deutsches Rotes Kreuz e.V.

Trägerorganisation des Projekts

Deutsches Rotes Kreuz e.V.

Deutsches Rotes Kreuz e.V.
Register-Nr.: 95 VR 590 Nz

HelpRank - Transparenzsystem

Der HelpRank repräsentiert den Grad an Transparenz dieser Organisation.

  • DZI-Spendensiegel+4
  • Wirtschaftsbericht+1
  • Satzung+1
  • Projekte+1
HelpRank Gesamt7 / 10
Was ist der HelpRank?

Spendenzertifikat

Spendenzertifikat

Als "Dankeschön" für deine Unterstützung erhältst du nach der Spende per E-Mail ein persönliches Spendenzertifikat. Eine kleine Erinnerung an deine gute Tat!

HelpDirect Auszeichnungen