Hilf uns helfen

HelpDirect finanziert sich durch Spenden. Unterstütze direkt unser ehrenamtliches Engagement mit deiner Spende!

Informationen zum Projekt

Müde, krank und hungrig - Straßentiere in Not
 
Noch vor wenigen Jahren wurden in Odessa/Ukraine Straßenhunde und freilebende Katzen eingefangen und zu Tausenden getötet. Die ukrainische Straßenhündin Feodora hatte Glück: Sie wurde von unseren geschulten Tierfängern eingefangen und ins Tierschutzzentrum Odessa gebracht. Hier päppelten wir die kranke und abgemagerte Hündin wieder auf, kastrierten sie und pflegten sie liebevoll gesund.
 
Als sie stark genug war, konnte Feodora wieder zurück in ihr angestammtes Revier. Mit dieser Methode dämmen wir die große Zahl der Straßentiere wirksam ein. Bereits seit zehn Jahren kämpfen wir in Odessa für die unzähligen Straßenhunde und -katzen. 2005 wurde dann unser Tierschutz- und Kastrationszentrum eröffnet und seitdem haben wir über 25.000 Hunde und Katzen vor einem grausamen Tod bewahren können.
 
Helfen Sie den Straßentieren von Odessa
 
Schätzungsweise 80.000 Straßenhunde und unzählige Katzen leben allein auf den Straßen von Odessa. Viele sind krank und unterernährt. Gerade im Winter sterben Welpen und Katzenbabys erbärmlich. Und ohne Kastrationen werden es täglich mehr! Mit seinem Tierschutz- und Kastrationszentrum lindert der Deutsche Tierschutzbund das Elend der Hunde und Katzen auf den Straßen von Odessa. Unser Projekt in Odessa steht beispielhaft für unsere erfolgreiche Tierschutzarbeit und gilt als Vorbildprojekt für viele andere Städte in Osteuropa.
 
Nur mit Ihrer Hilfe können wir auch zukünftig den in Not geratenen Tieren im In- und Ausland helfen und unser Straßentier-Hilfskonzept erfolgreich weiterführen! Unterstützen Sie unser Tierschutz- und Kastrationszentrum mit einer Spende!

Weitere Hilfsprojekte von Deutscher Tierschutzbund e.V.

Trägerorganisation des Projekts

Deutscher Tierschutzbund e.V.

Deutscher Tierschutzbund e.V.
Register-Nr.: 12345

HelpRank - Transparenzsystem

Der HelpRank repräsentiert den Grad an Transparenz dieser Organisation.

  • DZI-Spendensiegel+4
  • Spendenrat Selbstverpflichtung+3
  • Transparente Zivilgesellschaft+2
  • Wirtschaftsbericht+1
  • Satzung+1
  • Projekte+1
HelpRank Gesamt10 / 10
Was ist der HelpRank?

Spendenzertifikat

Spendenzertifikat

Als "Dankeschön" für deine Unterstützung erhältst du nach der Spende per E-Mail ein persönliches Spendenzertifikat. Eine kleine Erinnerung an deine gute Tat!

HelpDirect Auszeichnungen