Hilf uns helfen

HelpDirect finanziert sich durch Spenden. Unterstütze direkt unser ehrenamtliches Engagement mit deiner Spende!

Informationen zum Projekt

Ein verheerendes Erdbeben hat Tod und Zerstörung über die Menschen in der Himalaya-Region gebracht. Die SOS-Kinderdörfer in Nepal leisten Nothilfe, um Kindern und Familien beizustehen.

Am Samstag um 11.56 Uhr Ortszeit bebte in Nepal und den Nachbarländern die Erde. Seitdem werden stündlich mehr Opfer aus dem Schutt geborgen. Aktuell melden die Behörden mehr als 3200 Tote, 6500 wurden verletzt.

Besonders schwer getroffen wurde die Region der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu, wo zahlreiche Gebäude einstürzten und die Bewohner unter sich begruben. Das Epizentrum des Bebens mit der Stärke 7,8 befand sich etwa 80 Kilometer nordwestlich von Kathmandu in nur wenigen Kilometer Tiefe.

Unzählige Überlebende sind obdachlos und campieren im Freien auf Matratzen unter Zeltplanen. Viele Himalaya-Dörfer wurden durch Erdrutsche von der Außenwelt abgeschnitten. Die Lage der Überlebenden ist verzweifelt: Sauberes Trinkwasser und Lebensmittel werden knapp, die Obdachlosen leiden zudem unter starken Regenfällen. Gerade Kinder und Familien brauchen dringend Hilfe.

So hilft SOS den Erdbeben-Opfern in Nepal

SOS-Kinder und Mitarbeiter in unseren Kinderdörfern in Nepal Ort blieben von der Katastrophe verschont. Nun sind unsere Einrichtungen vor Ort Basis der SOS-Nothilfe.

Unmittelbar nach dem Beben haben unsere nepalesischen SOS-Mitarbeiter mit der Hilfe begonnen:
• Zuflucht: Unsere SOS-Einrichtungen bieten obdachlosen Familien ein Notquartier, Nahrungsmittel und medizinische Hilfe.
• Schutz und psychologische Betreuung: SOS nimmt Kinder auf, die während der Katastrophe ihre Eltern verloren haben oder im Chaos von ihnen getrennt wurden. In Nothilfe-Kitas betreuen die SOS-Kinderdörfer traumatisierte Kinder.
• Familienzusammenführung: Die SOS-Kinderdörfer tun alles, um unbegleitete Kinder wieder mit ihren Familien zu vereinen.

Langfristig werden die SOS-Kinderdörfer in Nepal arme Familien beim Wiederaufbau ihrer Existenz begleiten.

Bitte helfen Sie mit: Sichern Sie das Überleben von Kindern und Familien in der Erdbebenregion im Himalaya – jede Spende hilft. Danke!

Weitere Hilfsprojekte von SOS-Kinderdörfer weltweit - Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e.V.

Trägerorganisation des Projekts

SOS-Kinderdörfer weltweit - Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e.V.

SOS-Kinderdörfer weltweit - Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e.V.
Register-Nr.: 6575

HelpRank - Transparenzsystem

Der HelpRank repräsentiert den Grad an Transparenz dieser Organisation.

  • DZI-Spendensiegel+4
  • Transparente Zivilgesellschaft+2
  • Wirtschaftsbericht+1
  • Satzung+1
  • Projekte+1
HelpRank Gesamt9 / 10
Was ist der HelpRank?

Spendenzertifikat

Spendenzertifikat

Als "Dankeschön" für deine Unterstützung erhältst du nach der Spende per E-Mail ein persönliches Spendenzertifikat. Eine kleine Erinnerung an deine gute Tat!

HelpDirect Auszeichnungen