Hilf uns helfen

HelpDirect finanziert sich durch Spenden. Unterstütze direkt unser ehrenamtliches Engagement mit deiner Spende!

Informationen zum Projekt

Der Nothilfe-Fonds von Plan finanziert bei Katastrophen die Soforthilfe und unterstützt den Wiederaufbau in den betroffenen Programmländern. Auch bei der Nothilfe stehen Kinder im Mittelpunkt der Arbeit.

Immer häufiger leiden Kinder und ihre Familien unter den Folgen von Naturkatastrophen wie Dürren, Erdbeben oder Überschwemmungen. Mit dem Nothilfe-Fonds erhalten sie schnell und unbürokratisch Unterstützung, die auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Dazu zählen Trinkwasser, Lebensmittel, Medikamente, Notunterkünfte, Baumaterial, Traumaheilung, Schulunterricht, mittelfristige Aufbaumaßnahmen wie Hausbau, Schulbau sowie Wiederherstellung der Infrastruktur. Neben diesen Maßnahmen finanziert der Nothilfe-Fonds auch Operationen für schwer erkrankte Mädchen und Jungen.

Tropenstürme, Erdbeben, Überschwemmungen und Dürren verwüsten zunehmend die Regionen, in denen Plan arbeitet. Dadurch verlieren viele Menschen ihr Hab und Gut, ihre Ernten und ihr Vieh. Die Infrastruktur bricht zusammen; Wohn- und Gemeindehäuser, Schulen, Krankenstationen, Straßen und Brunnen sind oft gänzlich zerstört.

Die Kinder und ihre Familien sind dann auf eine schnelle Unterstützung von außen angewiesen. Dabei ist es egal, wie groß die Auswirkung der Katastrophe ist. Sie kann ein einzelnes Dorf betreffen oder eine ganze Region, wie beim Tsunami im südlichen Asien. Mädchen und Jungen sind die Opfer, die am wenigsten beachtet werden.

In der unübersichtlichen Situation direkt nach einer Katastrophe finden Kinder und Jugendliche kaum Gehör bei den Erwachsenen. Darum konzentriert sich Plan bei der Nothilfe auf die Unterstützung von Kindern. Sobald die Erstversorgung aller Beteiligten gesichert ist, kann mit dem Wiederaufbau der zerstörten Infrastruktur begonnen werden. Dabei ist es Plan besonders wichtig, die Strukturen der Gemeinschaft so schnell wie möglich wiederherzustellen.


Über Plan International Deutschland

Plan International Deutschland ist mehrfach als transparente Spendenorganisation ausgezeichnet worden. Das Kinderhilfswerk erreichte 2012 in diesem Bereich zweimal den ersten Platz: beim Transparenzpreis von PwC und in einer Analyse des Wirtschaftsmagazins Capital. Plan arbeitet als eines der ältesten unabhängigen Kinderhilfswerke in 50 Ländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas und finanziert über Patenschaften, Einzelspenden, öffentliche Mittel sowie Firmenkooperationen nachhaltige Selbsthilfeprojekte. Mit der Kampagne „Because I am a Girl“ macht sich Plan für die Rechte von Mädchen stark und erreichte bei der UNO die Anerkennung des Welt-Mädchentages am 11. Oktober. Plan International Deutschland trägt das DZI-Spenden-Siegel und erhielt 2011 für sein Engagement den Walter-Scheel-Preis des Bundesentwicklungsministeriums.

Weitere Hilfsprojekte von Plan International Deutschland e.V.

Trägerorganisation des Projekts

Plan International Deutschland e.V.

Plan International Deutschland e.V.
Register-Nr.: Amtsgericht Hamburg VR 11978

HelpRank - Transparenzsystem

Der HelpRank repräsentiert den Grad an Transparenz dieser Organisation.

  • DZI-Spendensiegel+4
  • VENRO Verhaltenskodex+2
  • Transparente Zivilgesellschaft+2
  • Wirtschaftsbericht+1
  • Satzung+1
  • Projekte+1
HelpRank Gesamt10 / 10
Was ist der HelpRank?

Spendenzertifikat

Spendenzertifikat

Als "Dankeschön" für deine Unterstützung erhältst du nach der Spende per E-Mail ein persönliches Spendenzertifikat. Eine kleine Erinnerung an deine gute Tat!

HelpDirect Auszeichnungen