Hilf uns helfen

HelpDirect finanziert sich durch Spenden. Unterstütze direkt unser ehrenamtliches Engagement mit deiner Spende!

Informationen zum Projekt

Schutzanzug

Der Schutzanzug der ersten Generation bietet leider keinen ausreichenden Schutz mehr für unsere Einsatzkräfte von @fire.

Daher benötigen wir neuen Schutzanzug, welcher in Zusammenarbeit mit dem Hersteller „S-Gard“ entwickelt wurde. Dieser besteht aus einer Kombination von gelber Schutzjacke und Schutzhose, welche aus einem flammenhemmenden und trotzdem leichten Stoff gefertigt wurden. Grundanforderungen an den Anzug sind neben der leuchtend gelben Farbe als maximalen Schutz der Mitglieder, das lange Arbeiten in sehr heißer Umgebung oder engen Räumen zu ermöglichen.

Durch diese Eigenschaften kann der Anzug sowohl beim Bekämpfen von Vegetationsbränden, als auch in der Erdbebenrettung eingesetzt werden. Aus bisherigen Mitteln konnten nur einige wenige dieser Anzüge angeschafft werden. Um allen Mitgliedern den gleichen Schutzstandard zu bieten und darüber hinaus auch ein einheitliches Erscheinungsbild zu haben, sind wir bestrebt, schnellstmöglich 100 der neuen Schutzanzüge anzuschaffen. Hierbei liegt der Anschaffungspreis bei ca. 250 Euro je Anzug.

Weitere Hilfsprojekte von at-fire Internationaler Katastrophenschutz Deutschland e.V.

Trägerorganisation des Projekts

at-fire Internationaler Katastrophenschutz Deutschland e.V.

at-fire Internationaler Katastrophenschutz Deutschland e.V.
Register-Nr.: VR1659

HelpRank - Transparenzsystem

Der HelpRank repräsentiert den Grad an Transparenz dieser Organisation.

  • Spendenrat Selbstverpflichtung+3
  • Transparente Zivilgesellschaft+2
  • Wirtschaftsbericht+1
  • Satzung+1
  • Projekte+1
HelpRank Gesamt8 / 10
Was ist der HelpRank?

Spendenzertifikat

Spendenzertifikat

Als "Dankeschön" für deine Unterstützung erhältst du nach der Spende per E-Mail ein persönliches Spendenzertifikat. Eine kleine Erinnerung an deine gute Tat!

HelpDirect Auszeichnungen