Hilf uns helfen

HelpDirect finanziert sich durch Spenden. Unterstütze direkt unser ehrenamtliches Engagement mit deiner Spende!

Informationen zum Projekt

Gemeinsam sammeln wir das Jahresgehalt für einen Lehrer in Dolpo

Dolpo ist eine extrem hoch gelegene Himalaya Region im oberen Teil des Dolpa-Distriktes in Westnepal, an der Grenze zu Tibet, zu dessen Volk und Kultur die dort lebenden Menschen auch zugehörig sind. Die Einwohner müssen mit einem einfachen Lebensstil auskommen, sie betreiben ein wenig saisonalen Ackerbau und Viehzucht, sowie geringfügigen Handel mit Tibet.

Wegen der isolierten Lage fehlt es an vielen Notwendigkeiten, wie medizinischer Versorgung, Schulen, Transportmöglichkeiten und Elektrizität. Diese Region kann nur zu Fuß erreicht werden. Das Nachbardorf  liegt 6 Stunden Gehzeit entfernt.

Die Schule

Es gab seit 2003 eine Schule in Chharka, einem kleinen Dorf in 4.300 Metern Seehöhe gelegen, die aber aus Mangel an Geld 2013 wieder geschlossen werden musste. Aber einige engagierte junge Leute aus diesem isolierten Dorf haben eine Organisation „Dolpo Tomorrow“ gegründet und Unterstützung gefunden.  2014 konnte die Schule wieder weitergeführt werden.

Durch die extremen Wetterbedingungen kann die Schule nur 6 Monate im Jahr (von Mai bis Oktober) betrieben werden. Die Lehrer und Schüler müssen hart arbeiten, um den offiziellen nepalesischen Lehrplan eines Jahres innerhalb dieser begrenzten Zeitspanne zu erfüllen. Derzeit gibt es mit 5 Schulstufen 60 Schüler und es ist angedacht, den Unterricht, wenn möglich, bis zur 12. Stufe zu erweitern. Unterrichtsfächer sind Nepali, Englisch, Natur- und Sozialwissensfächer sowie Mathematik. Es wird auch die tibetische Sprache unterrichtet, um die lokale tibetische Kultur in Dolpo zu bewahren.

Wie können wir helfen?

Das Wichtigste, um eine derart isolierte Schule weiterführen zu können, ist es, Lehrer zu finden und zu bezahlen, die sich einer solchen Aufgabe widmen wollen. Dazu gehört natürlich die Bezahlung eines Gehaltes, das in Nepal im Vergleich zu den bei uns üblichen Gehältern ohnehin sehr niedrig ist. Pro Jahr benötigen wir etwa 1.800 Euro für ein Lehrergehalt. So haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, dieses Projekt mit der regelmäßigen Bezahlung eines Lehrers zu unterstützen.

Wir bitten Sie uns dabei zu helfen! Gemeinsam können wir die benötigten Gelder für die nächsten Jahre sammeln und den Schulbetrieb sichern – möglicherweise sogar für mehrere Lehrer.Schaffen wir es gemeinsam den Kindern in Chharka Zukunft zu schenken?

Trägerorganisation des Projekts

SAVE TIBET

SAVE TIBET
Register-Nr.: 637293478

HelpRank - Transparenzsystem

Der HelpRank repräsentiert den Grad an Transparenz dieser Organisation.

  • Phineo 2018+3
  • Satzung+1
  • Projekte+1
HelpRank Gesamt5 / 10
Was ist der HelpRank?

Spendenzertifikat

Spendenzertifikat

Als "Dankeschön" für deine Unterstützung erhältst du nach der Spende per E-Mail ein persönliches Spendenzertifikat. Eine kleine Erinnerung an deine gute Tat!

HelpDirect Auszeichnungen