Hilf uns helfen

HelpDirect finanziert sich durch Spenden. Unterstütze direkt unser ehrenamtliches Engagement mit deiner Spende!

Informationen zum Projekt

Kein Kind soll hungern!
In Afrika stirbt immer noch alle drei Sekunden ein Kleinkind an Unterernährung. Vor allem in ländlichen Gebieten ist die Nahrungsmittelknappheit groß. Dank Spenden leisten wir überlebenswichtige Ernährungshilfe und unterstützen in Ernährungszentren Mütter und Kinder mit energiereicher Zusatznahrung.

Zum Beispiel in Dschibuti: Unterernährung ist das größte Problem, mit dem das kleine Land am Horn von Afrika zu kämpfen hat. Fast jedes fünfte Kind unter fünf Jahren ist unterernährt. Mittlerweile unterstützen wir acht Ernährungszentren mit Milchpulver, Pflanzenöl, Zucker, Sorghum und Linsen. Vier bis fünf Mahlzeiten erhält jedes Kind so täglich. Durch diese Hilfe können pro Jahr 3500 unterernährte Kinder versorgt werden.

Jede Spende, auch ein kleiner Betrag, ist für unsere Arbeit in Afrika eine große Hilfe - vielen Dank!

Weitere Hilfsprojekte von Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Trägerorganisation des Projekts

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Register-Nr.: VR 17661 B

HelpRank - Transparenzsystem

Der HelpRank repräsentiert den Grad an Transparenz dieser Organisation.

  • DZI-Spendensiegel+4
  • VENRO Verhaltenskodex+2
  • Wirtschaftsbericht+1
  • Satzung+1
  • Projekte+1
HelpRank Gesamt9 / 10
Was ist der HelpRank?

Spendenzertifikat

Spendenzertifikat

Als "Dankeschön" für deine Unterstützung erhältst du nach der Spende per E-Mail ein persönliches Spendenzertifikat. Eine kleine Erinnerung an deine gute Tat!

HelpDirect Auszeichnungen