Hilf uns helfen

HelpDirect finanziert sich durch Spenden. Unterstütze direkt unser ehrenamtliches Engagement mit deiner Spende!

Informationen zum Projekt

Selma ist fünf Jahre alt. Sie versteckt sich in der Ecke, kann nur noch stockend sprechen. Jedes laute Geräusch erschreckt sie. In Syrien, kurz vor der Flucht nach Jordanien, hatte ein Soldat das kleine Mädchen zu Boden geworfen. Er stellte seinen Fuß auf ihren Rücken und schoss das Magazin seines Maschinengewehrs leer. Seitdem ist Selma schwer traumatisiert – wie viele andere Kinder und Erwachsene, die wegen der dramatischen Situation in ihrem Heimatland in den Nachbarstaaten Schutz suchen.

Ärzte der Welt engagiert sich bereits seit Beginn der Krise in Syrien und den angrenzenden Ländern, die Flüchtlingen Schutz gewähren. In Flüchtlingslagern und Hospitälern leisten einheimische und internationale Fachkräfte medizinische Hilfe für die geflohenen Kinder, Frauen und Männer. In der Türkei, in Jordanien, dem Libanon und in Syrien selbst sind Ärzte der Welt tätig, um sowohl basismedizinisch zu behandeln und notwendige operative Eingriffe vorzunehmen, als auch bei der professionellen Bewältigung traumatischer Ereignisse zu helfen. Sowohl Flüchtlinge als auch bedürftige Einheimische werden kostenlos behandelt.

Patienten und Schicksale wie das der kleinen Selma sind auch für uns Ärzte schwer zu ertragen, da fühle ich mich manchmal wirklich hilflos“, räumt Dr. Ahmed Ababneh ein, der in dem Flüchtlingslager Za´atri in Jordanien mit Ärzte der Welt in einer Krankenstation arbeitet. „Wir versuchen, den Flüchtlingen das Leben so gut wir können zu erleichtern. Aber wird dieses Mädchen so etwas jemals vergessen können?“

Ärzte der Welt kann zwar Geschehenes nicht ungeschehen machen. Oder traumatische Ereignisse vergessen lassen. Aber dank Ihrer Spende können wir den Menschen, denen Unmenschliches widerfahren ist, zumindest medizinisch helfen. Vielen Dank, dass wir bei dieser Mission auf Sie zählen können!

 

Weitere Hilfsprojekte von Ärzte der Welt - Médecins du Monde Deutschland e.V.

Trägerorganisation des Projekts

Ärzte der Welt - Médecins du Monde Deutschland e.V.

Ärzte der Welt - Médecins du Monde Deutschland e.V.
Register-Nr.: VR 16591

HelpRank - Transparenzsystem

Der HelpRank repräsentiert den Grad an Transparenz dieser Organisation.

  • DZI-Spendensiegel+4
  • VENRO Verhaltenskodex+2
  • Wirtschaftsbericht+1
  • Satzung+1
  • Projekte+1
HelpRank Gesamt9 / 10
Was ist der HelpRank?

Spendenzertifikat

Spendenzertifikat

Als "Dankeschön" für deine Unterstützung erhältst du nach der Spende per E-Mail ein persönliches Spendenzertifikat. Eine kleine Erinnerung an deine gute Tat!

HelpDirect Auszeichnungen