Hilf uns helfen

HelpDirect finanziert sich durch Spenden. Unterstütze direkt unser ehrenamtliches Engagement mit deiner Spende!

Informationen zum Projekt

Seit 2011 gibt es in der Fundação auch das Förderungszentrum São Rafael für Menschen mit Behinderungen. Hier wird ihnen geholfen, ihre Fähigkeiten zu entdecken und zu entwickeln. Und auf ihrem Weg, einen besseren Platz in der Gesellschaft zu finden, werden sie tatkräftig unterstützt.

Jeder in das Projekt aufgenommene Mensch kann zweimal pro Woche für einen halben Tag kommen. Einmal wird er in einer Kleingruppe von zwei bis fünf Personen individuell gefördert. Am zweiten Tag ist die ganze Gruppe von ca. 15–20 Personen gemeinsam anwesend.

Zuerst muss herausgefunden werden, welche Fähigkeiten die Menschen mitbringen und wie man sie fördern kann. Wenn es möglich ist, lernen sie lesen und schreiben und können dadurch an der Regelschule teilnehmen. Außerdem wird das handwerkliche und künstlerische Geschick in einer Werkstatt erprobt und geschult. Selbstverständlich sind sie in die Feste und den Alltag der Fundacao fest eingebunden. Zweimal im Monat kommen Fábio (Physiotherapeut) und Gilson (Logopäde); sie kümmern sich nicht nur um die Menschen von Rafael, sondern auch um Bewohner des Ortes. Durch ihre Arbeit können daher viele Menschen in São Miguel wichtige Fähigkeiten aktivieren, erhalten oder auch entwickeln. So konnten schon spektakuläre Erfolge erzielt werden.

Die Zahl der Betreuten ist in nur zwei Jahren auf mittlerweile um die zwanzig Personen gestiegen und die Fundacao hofft, dies weiter ausbauen zu können.

Das Zentrum Rafael erfährt hohe Anerkennung in Brasilien. Die Selbsthilfeorganisation von Angehörigen und Freunden von Menschen mit Behinderungen (AAPPE) hat es als Partnerprojekt ausgewählt und unterstützt die Arbeit durch ihr fachliches Wissen. Außerdem hat das Bildungsministerium von Piaui Rafael den Status als förderungswürdige Bildungseinrichtung zuerkannt.

Um die therapeutischen Maßnahmen auszubauen, benötigt São Rafael einen Stabilisator zur vertikalen Aufrichtung für umgerechnet etwa 700€. Damit können Rumpf und Hüfte bei gleichzeitiger Entlastung gestreckt werden.

Unterstützen Sie dieses Projekt und helfen Sie Menschen mit Behinderungen! Jeder Beitrag zählt!

Weitere Hilfsprojekte von Kinderhilfe Brasilien

Trägerorganisation des Projekts

Kinderhilfe Brasilien

Kinderhilfe Brasilien
Register-Nr.: SO 2207

HelpRank - Transparenzsystem

Der HelpRank repräsentiert den Grad an Transparenz dieser Organisation.

  • Wirtschaftsbericht+1
  • Satzung+1
  • Projekte+1
HelpRank Gesamt3 / 10
Was ist der HelpRank?

Spendenzertifikat

Spendenzertifikat

Als "Dankeschön" für deine Unterstützung erhältst du nach der Spende per E-Mail ein persönliches Spendenzertifikat. Eine kleine Erinnerung an deine gute Tat!

HelpDirect Auszeichnungen