Hilf uns helfen

HelpDirect finanziert sich durch Spenden. Unterstütze direkt unser ehrenamtliches Engagement mit deiner Spende!

Informationen zum Projekt

Kleinkredite als Starthilfe

Arbeitslosigkeit, Kriminalität, Entwurzelung und katastrophale Wohnverhältnisse: Ihr Leben in Guayaquil in Ecuador hatten sich die mehr als zwei Millionen Slum-Bewohner anders vorgestellt. Die meisten von ihnen flohen vor der extremen Armut im Andenhochland in die Wirtschaftsmetropole am Pazifik. Nun hausen sie in den Elendsvierteln der Stadt. Ihre Unterschlüpfe haben sie sich aus Abfallmaterial zusammengezimmert. Die von Jesuiten geführte Organisation „Hogar de Cristo“ verhilft diesen Menschen mit Kleinkrediten bzw. - bei extremer Armut - mit Zuschüssen zu besseren Wohn- und Lebensverhältnissen.

Wege aus der Armut

„Hogar de Cristo“ sucht mit den Menschen der Armenviertel Auswege aus prekären Lebensbedingungen. Dies beginnt mit einem menschenwürdigen Obdach. In eigenen Werkstätten werden Holzrahmenkonstruktionen und Wände aus gespaltenem Bambus vorgefertigt, die dann von den Familien in Selbsthilfe zusammengebaut werden können.

So hilft Ihre Spende

Mit 350 Euro Darlehen oder (Teil-)Zuschuss kann eine Familie ein Haus bauen

Trägerorganisation des Projekts

Misereor e.V.

Misereor e.V.
Register-Nr.: VR 1328

HelpRank - Transparenzsystem

Der HelpRank repräsentiert den Grad an Transparenz dieser Organisation.

  • DZI-Spendensiegel+4
  • VENRO Verhaltenskodex+2
  • Transparente Zivilgesellschaft+2
  • Wirtschaftsbericht+1
  • Satzung+1
  • Projekte+1
HelpRank Gesamt10 / 10
Was ist der HelpRank?

Spendenzertifikat

Spendenzertifikat

Als "Dankeschön" für deine Unterstützung erhältst du nach der Spende per E-Mail ein persönliches Spendenzertifikat. Eine kleine Erinnerung an deine gute Tat!

HelpDirect Auszeichnungen