Hilf uns helfen

HelpDirect finanziert sich durch Spenden. Unterstütze direkt unser ehrenamtliches Engagement mit deiner Spende!

Informationen zum Projekt

Die Familie von Rumesa besteht aus 6 Persone) und lebt zurzeit in sehr schlimmen Wohnverhältnissen.
Rumesas Krankheit wurde im Kosovo diagnostiziert. Da dort keine richtige Chance auf Heilung möglich war, haben sie von Verwandten im Kosovo die notwendigen Gelder zusammen geliehen, um in Deutschland eine zweite Meinung einzuholen. In Deutschland erhielten sie die gleiche Diagnose Osteosarkom (Knochentumor) und die Ärzte gaben der Familie Mut zur Heilung. Deshalb entschlossen sie sich nach Deutschland zu ziehen um ihrer Tochter beizustehen.
Zuerst war die Familie auf Grund der Krankheit von Rumesa geduldet. Zwischenzeitlich haben sie die Aufenthaltsgenehmigung erhalten und der Vater hat sich sofort um Arbeit bemüht und auch eine bekommen. Der Vater verdient leider nicht so viel und Rumesas Mutter kann nicht arbeiten gehen, da Rumesa noch durch die vielen Chemotherapien noch 100% schwerbehindert ist. Sie braucht spezielle Ernährung was auch sehr teuer ist. Die Familie ist dadurch auf jede finanzielle Hilfe angewiesen.
 

Herzlichen Dank !

Weitere Hilfsprojekte von Urmel Kinder-Krebshilfe e. V.

Trägerorganisation des Projekts

Urmel Kinder-Krebshilfe e. V.

Urmel Kinder-Krebshilfe e. V.
Register-Nr.: VR 880

HelpRank - Transparenzsystem

Der HelpRank repräsentiert den Grad an Transparenz dieser Organisation.

  • Satzung+1
  • Projekte+1
HelpRank Gesamt2 / 10
Was ist der HelpRank?

Spendenzertifikat

Spendenzertifikat

Als "Dankeschön" für deine Unterstützung erhältst du nach der Spende per E-Mail ein persönliches Spendenzertifikat. Eine kleine Erinnerung an deine gute Tat!

HelpDirect Auszeichnungen