Hilf uns helfen

HelpDirect finanziert sich durch Spenden. Unterstütze direkt unser ehrenamtliches Engagement mit deiner Spende!

Informationen zum Projekt

Seit April 2008 ist Ärzte der Welt in einer abgelegenen Bergregion im Osten von Jebel Marra in Darfur im Einsatz. Durch die isolierte Lage ist die Region schwer zugänglich. Ziel der Kampagne von Ärtze der Welt ist, der Bevölkerung den Zugang zur medizinischen Grundversorgung zu ermöglichen. Das Hilfsprogramm beinhaltet die Ausstattung mit Medikamenten und die medizinische Ausrüstung von fünf Gesundheitszentren.

Während des letzten Jahres haben die Hilfskräfte von Ärzte der Welt 2 000 Konsultationen pro Woche durchgeführt. Der Schwerpunkt liegt hier auf der Mutterschaftsvorsorge und der geburtshilflichen Betreuung, da es auf Grund der prekären Lebensbedingungen oft zu schweren Komplikationen kommt. Auch die Weiterbildung der lokalen Pflegekräfte ist von großer Bedeutung, um die Nachhaltigkeit des Hilfsprogrammes zu gewährleisten.

Auf Grund der erschwerten Sicherheitslage ist Ärzte der Welt einer der wenigen hummanitären Organisationen, die in der Region von Darfur im Einsatz ist. Die Hilfsmaßnahmen werden unter anderem finanziell von deutschen Auswärtigen Amt unterstützt.

Weitere Hilfsprojekte von Ärzte der Welt - Médecins du Monde Deutschland e.V.

Trägerorganisation des Projekts

Ärzte der Welt - Médecins du Monde Deutschland e.V.

Ärzte der Welt - Médecins du Monde Deutschland e.V.
Register-Nr.: VR 16591

HelpRank - Transparenzsystem

Der HelpRank repräsentiert den Grad an Transparenz dieser Organisation.

  • DZI-Spendensiegel+4
  • VENRO Verhaltenskodex+2
  • Wirtschaftsbericht+1
  • Satzung+1
  • Projekte+1
HelpRank Gesamt9 / 10
Was ist der HelpRank?

Spendenzertifikat

Spendenzertifikat

Als "Dankeschön" für deine Unterstützung erhältst du nach der Spende per E-Mail ein persönliches Spendenzertifikat. Eine kleine Erinnerung an deine gute Tat!

HelpDirect Auszeichnungen