Hilf uns helfen

HelpDirect finanziert sich durch Spenden. Unterstütze direkt unser ehrenamtliches Engagement mit deiner Spende!

Informationen zum Projekt

In Sambia leben mehr als zwei Drittel der Bevölkerung unter der Armutsgrenze. In ländlichen Regionen sind 80 Prozent der Jugendlichen arbeitslos. Besonders junge Frauen haben es schwer auf dem Arbeitsmarkt. Das Projekt der Because I am a Girl-Kampagne soll sie unterstützen, finanziell unabhängig zu werden.

Plan setzt sich auch auf politischer Ebene dafür ein, Mädchen zu fördern und die nötigen Voraussetzungen für die wirtschaftliche Stärkung von Mädchen zu schaffen. Dadurch können sie dann ein selbstbestimmtes Leben führen.

Über das Projekt: Berufliche Perspektiven für Mädchen in Sambia

Das Projekt soll Mädchen aus acht Gemeinden im Programmgebiet Mansa unterstützen, finanziell unabhängig zu werden. Es werden Berufsberatungen angeboten und Schulungen im unternehmerischen Denken und Handeln. Die am Projekt teilnehmenden Mädchen können das Mansa Trades Training Institute besuchen und dort eine zertifizierte Ausbildung abschließen.

Angeboten werden Ausbildungen als Bautischlerin, Maurerin, Informatikerin, Hauswirtschaftlerin und Fremdenführerin. Es gibt auch die Möglichkeit eine Weiterbildung im Bereich der Landwirtschaft zu machen, um Anbaumethoden zu verbessern und die Erträge zu steigern. Außerdem lernen alle Teilnehmerinnen unter anderem den Umgang mit Geld, die Grundlagen der Buchführung, die erfolgreiche Vermarktung von Produkten und wie sie sich selbstständig machen können.

In 40 Spargruppen erfahren die Mädchen und jungen Frauen, wie man spart und Kredite vergibt. Die Teilnehmerinnen dürfen von dem gemeinsam ersparten Geld kleine Darlehen aufnehmen, um ihre eigenen Geschäftsideen umzusetzen. So können sie langfristig dazu beitragen, dass ihre Familien ein sicheres Einkommen haben. Von unserem Projekt profitieren insgesamt 600 Mädchen zwischen 15 und 24 Jahren aus acht Gemeinden der Region Mansa. Der Projekterfolg wird regelmäßig geprüft.

Benötigte Spenden:
Für die Finanzierung der Maßnahmen und Aktivitäten benötigt Plan insgesamt 799.504 Euro.

 

Hinweis:
Sollten mehr Spenden eingehen, als das Projekt benötigt, verwendet Plan die Mehreinnahmen für andere dringende Projekte.

_______________________________________________________________________________________________

Über Plan International Deutschland

Plan International Deutschland ist mehrfach als transparente Spendenorganisation ausgezeichnet worden. Das Kinderhilfswerk erreichte 2012 in diesem Bereich zweimal den ersten Platz: beim Transparenzpreis von PwC und in einer Analyse des Wirtschaftsmagazins Capital. Plan arbeitet als eines der ältesten unabhängigen Kinderhilfswerke in 50 Ländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas und finanziert über Patenschaften, Einzelspenden, öffentliche Mittel sowie Firmenkooperationen nachhaltige Selbsthilfeprojekte. Mit der Kampagne „Because I am a Girl“ macht sich Plan für die Rechte von Mädchen stark und erreichte bei der UNO die Anerkennung des Welt-Mädchentages am 11. Oktober. Plan International Deutschland trägt das DZI-Spenden-Siegel und erhielt 2011 für sein Engagement den Walter-Scheel-Preis des Bundesentwicklungsministeriums.

 

Weitere Hilfsprojekte von Plan International Deutschland e.V.

Trägerorganisation des Projekts

Plan International Deutschland e.V.

Plan International Deutschland e.V.
Register-Nr.: Amtsgericht Hamburg VR 11978

HelpRank - Transparenzsystem

Der HelpRank repräsentiert den Grad an Transparenz dieser Organisation.

  • DZI-Spendensiegel+4
  • VENRO Verhaltenskodex+2
  • Transparente Zivilgesellschaft+2
  • Wirtschaftsbericht+1
  • Satzung+1
  • Projekte+1
HelpRank Gesamt10 / 10
Was ist der HelpRank?

Spendenzertifikat

Spendenzertifikat

Als "Dankeschön" für deine Unterstützung erhältst du nach der Spende per E-Mail ein persönliches Spendenzertifikat. Eine kleine Erinnerung an deine gute Tat!

HelpDirect Auszeichnungen