Hilf uns helfen

HelpDirect finanziert sich durch Spenden. Unterstütze direkt unser ehrenamtliches Engagement mit deiner Spende!

Informationen zum Projekt

Delft ist eine verarmte von Kriminalität geprägte Gemeinde mit ca. 152.000 Einwohnern am Rande von Kapstadt (Südafrika). Dies ist ein relativ neues Township, wurde 1990 gegründet und war als günstiger Wohnraum für die untere Bevölkerungsschicht angedacht.
Es war die erste gemischte Township, sowohl für Farbige als auch für Schwarze und befindet sich 35 km außerhalb der Stadt. Delft hat mit 44,7% eine der höchsten Arbeitslosenquoten in Westkap.

Das Delft Ausbildungszentrum der Don Bosco Schwestern wurde im Dezember 2018 auf eigenem Grund und Boden fertiggestellt und gibt ca. 480 jungen Menschen jährlich die Möglichkeit, Zugang zu Bildung, Lebenskompetenzen, Berufsausbildung und Unterstützung bei der Arbeitsvermittlung zu bekommen. Die Zielgruppe sind benachteiligte, heranwachsende Schulabbrecher und Arbeitslose zwischen 16 und 24 Jahren, die am Rande der Gesellschaft stehen und von staatlicher Seite keinerlei Unterstützung bekommen. Der Betrieb des Zentrums wurde im Frühjahr 2019 aufgenommen und bietet folgende Ausbildungskurse an:
Lehrgänge im Hotelfach, Kochkurse, Computerkurse, Hauswirtschaftskurse und Führerscheinkurse incl. Prüfungen. Obligatorisch sind die Schulungen in Lebens- und Sozialkompetenz, die alle vor Beginn der einjährigen Ausbildung absolvieren müssen.

Die Betriebskosten des Don Bosco Ausbildungszentrums Delft betragen jährlich ca. 70.000 Euro. Da die Auszubildenden aus sehr armen und z. T. schwierigen Familienverhältnissen kommen, zahlen sie lediglich eine Gebühr von 160 Rand, das sind umgerechnet ca. 10 Euro. Für diese Teilnehmer ist der Betrag sehr, sehr viel Geld. Der Rest muss von den Schwestern und durch Spenden finanziert werden. Daher bitte ich Sie um Ihre großherzige Unterstützung. Ziel meiner Mitschwestern ist es, dass ihre Schützlinge zu vollwertigen, autonomen und eigenverantwortlichen Mitgliedern der Gesellschaft werden, die mit einer gewissen sozialen Kompetenz Vorbild für andere Heranwachsende sind und das Ausbildungszentrum zukünftig auch finanziell unterstützen werden, wenn sie selbst eine gute Arbeitsstelle gefunden haben.

Weitere Hilfsprojekte von Missionsprokur der Don Bosco Schwestern

Trägerorganisation des Projekts

Missionsprokur der Don Bosco Schwestern

Missionsprokur der Don Bosco Schwestern
Register-Nr.:

HelpRank - Transparenzsystem

Der HelpRank repräsentiert den Grad an Transparenz dieser Organisation.

  • Projekte+1
HelpRank Gesamt1 / 10
Was ist der HelpRank?

Spendenzertifikat

Spendenzertifikat

Als "Dankeschön" für deine Unterstützung erhältst du nach der Spende per E-Mail ein persönliches Spendenzertifikat. Eine kleine Erinnerung an deine gute Tat!

HelpDirect Auszeichnungen