Hilf uns helfen

HelpDirect finanziert sich durch Spenden. Unterstütze direkt unser ehrenamtliches Engagement mit deiner Spende!

Informationen zum Projekt

(Bild Beagle: (c)schmidt-roeger.de)

Die Akademie für Tierschutz

Alternativen zu Tierversuchen
Tierversuche abzuschaffen und tierversuchsfreie Forschungsmethoden zu etablieren sind zentrale Anliegen des Deutsches Tierschutzbundes e.V. Im Jahr 1986 wurde daher die Akademie für Tierschutz in Neubiberg bei München gegründet Dort wird auf hohem wissenschaftlichen Niveau geforscht, fachliche Grundlagen für den Tierschutz erarbeitet und Fragen des Tierschutzrechts behandelt.

Umfangreiche Alternativmethoden-Datenbank
In Zusammenarbeit mit Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen entwickeln unsere Experten tierversuchsfreie Forschungsmethoden im eigenen Zellkulturlabor weiter. Unsere Online-Datenbank verfügt über mehr als 15.000 wissenschaftliche Veröffentlichungen. Sie bietet Behörden, Wissenschaftlern und Tierfreunden freien Zugriff auf die Informationen. Rund um die Uhr.

Wissenschaftlicher Informationstransfer auf nationaler und internationaler Ebene
Die Forschungsbeiträge der Akademie genießen in Fachkreisen ein weltweit hohes Ansehen und leisten so einen wesentlichen Beitrag zum Wissenstransfer. Unsere tierschützerische Expertise ist gefragt: in Fachgremien, bei Anhörungen, auf Kongressen, auf nationaler und internationaler Ebene. Wir beziehen Stellung zu aktuellen Themen: Tierversuche, Tiertransporte, Agrarpolitik. Und unsere Positionen fußen auf fundierten, in der Akademie erarbeiteten, Erkenntnissen.

Bildungszentrum des Tierschutzes
Die Akademie ist zudem eine Schulungs- und Begegnungsstätte für haupt- und ehrenamtliche Tierschützer.

Qualitätsmerkmal Kompetenz
Der Deutsche Tierschutzbund steht seit über 130 Jahren für engagierte tierschützerische Arbeit. Seriosität und Kompetenz sind unsere Markenzeichen. Ernstzunehmendes tierschützerisches Engagement ist jedoch nicht zum Billigtarif zu haben, denn nachhaltige Erfolge brauchen ein solides fachliches Fundament. Helfen Sie uns bitte, dies auch für die Zukunft zu sichern.

Mit Ihrer Onlinespende unterstützen Sie die wichtige Grundlagenarbeit unserer Akademie und leisten Ihren Beitrag zum Kampf gegen das Tierleid. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit durch eine Spende.

Weitere Hilfsprojekte von Deutscher Tierschutzbund e.V.

Trägerorganisation des Projekts

Deutscher Tierschutzbund e.V.

Deutscher Tierschutzbund e.V.
Register-Nr.: 12345

HelpRank - Transparenzsystem

Der HelpRank repräsentiert den Grad an Transparenz dieser Organisation.

  • DZI-Spendensiegel+4
  • Spendenrat Selbstverpflichtung+3
  • Transparente Zivilgesellschaft+2
  • Wirtschaftsbericht+1
  • Satzung+1
  • Projekte+1
HelpRank Gesamt10 / 10
Was ist der HelpRank?

Spendenzertifikat

Spendenzertifikat

Als "Dankeschön" für deine Unterstützung erhältst du nach der Spende per E-Mail ein persönliches Spendenzertifikat. Eine kleine Erinnerung an deine gute Tat!

HelpDirect Auszeichnungen