Hilf uns helfen

HelpDirect finanziert sich durch Spenden. Unterstütze direkt unser ehrenamtliches Engagement mit deiner Spende!

Informationen zum Projekt

In vielen Ländern Afrikas ist die Haltung von Kleintieren Frauensache. Eier, Milch und Fleisch sind wichtige Bestandteile einer gesunden, eiweißreichen Ernährung für die kleinbäuerlichen Familien. Zudem macht Tierhaltung die Frauen unabhängiger von den Männern, die das Land besitzen und bebauen.

Die Frauen erwirtschaften sich eigenes Einkommen und erhalten mehr Mitsprache in den Dorfgemeinschaften. Es ändert sich dadurch auch das Verhältnis von Männern und Frauen zueinander, denn die Frauen entwickeln eigenes Selbstvertrauen und müssen sich nicht mehr wortlos ihren Männern unterordnen. In vielen Projekten lernen Frauen, die Tiere zu züchten und gewinnbringend zu vermarkten.

Über MISEREOR-Partner erhalten besonders alleinerziehende Mütter Hühner, Käfige und die entsprechende Schulung. Für 20 Euro können fünf Hühner angeschafft werden.

Weitere Hilfsprojekte von Misereor e.V.

Trägerorganisation des Projekts

Misereor e.V.

Misereor e.V.
Register-Nr.: VR 1328

HelpRank - Transparenzsystem

Der HelpRank repräsentiert den Grad an Transparenz dieser Organisation.

  • DZI-Spendensiegel+4
  • VENRO Verhaltenskodex+2
  • Transparente Zivilgesellschaft+2
  • Wirtschaftsbericht+1
  • Satzung+1
  • Projekte+1
HelpRank Gesamt10 / 10
Was ist der HelpRank?

Spendenzertifikat

Spendenzertifikat

Als "Dankeschön" für deine Unterstützung erhältst du nach der Spende per E-Mail ein persönliches Spendenzertifikat. Eine kleine Erinnerung an deine gute Tat!

HelpDirect Auszeichnungen