Hilf uns helfen

HelpDirect finanziert sich durch Spenden. Unterstütze direkt unser ehrenamtliches Engagement mit deiner Spende!

Informationen zum Projekt

Liebe Unterstützer,

vor einigen Tagen erreichte uns die erfreuliche Zusage einer Gemeinde zum Kauf eines Tanklöschfahrzeugs.

Das Tanklöschfahrzeug vom Typ TLF 8/24 auf Magirus Deutz FM120 D Fahrgestell, Baujahr 1977, verfügt über einen 2.400 l fassenden Wassertank und wird zukünftig unsere Partner der Freiwilligen Feuerwehr Cuerpo de Bomberos Voluntarios Col. Carlos Pfannl in Paraguay unterstützen.

Aufgrund des Fahrzeugalters und der Ersatzteilverfügbarkeit ist ein Einsatz in Europa nicht mehr angebracht.
In Paraguay laufen aber noch viele ähnlich alte Fahrzeuge. Mit den 2400 Litern Wasser, die das Fahrzeug mit sich führt, dient es als Zubringerfahrzeug, da vor Ort keine Hydranten existieren.
Unsere Partnerschaft zur Feuerwehr Carlos Pfannl besteht bereits seit 2018.

Wir haben unsere Partner bisher mit folgenden Spenden unterstützt:

- feuerwehrtechnisches Material
- Einsatz Uniformen
- Austausch einer defekten Fahrzeugpumpe durch eine neue Fahrzeugpumpe
- einen gebrauchten Krankentransportwagen

Aktuell besteht die Freiwillige Feuerwehr Cuerpo de Bombers Voluntarios Col. Carlos Pfannl aus 40 Mitgliedern davon sind 35 im Einsatzdienst aktiv.
Pro Jahr werden ca. 120 Einsätze abgearbeitet.

Die Idee, eine Freiwillige Feuerwehr zu gründen begann 2017.
Seit 2018 ist sie offiziell angemeldet und als Feuerwehr eingetragen.

Warum bitten wir euch hier um Unterstützung?

Neben der bereits durch unseren Verein finanzierten Fahrzeugbeschaffung, gibt es noch viele weitere Aufgaben für uns, welche  teils mit hohen Kosten verbunden sind.

Durch eure Spenden möchten wir gerne die folgenden Kosten finanzieren:

- eine feuerwehrtechnische Beladung des Fahrzeugs 
- das  Ausfuhrkennzeichen, inkl. Versicherung
- Transport des  Fahrzeugs zu einem passenden Hafen 
- Überführung des Fahrzeugs per Schiff nach Paraguay, sowie Zoll- und Einfuhrmodalitäten

Jeder Betrag hilft uns, das Projekt schnell und erfolgreich abzuschließen und unsere Partner mit einsatzbereiter Technik auszustatten.
Das Fahrzeug leistet einen wichtigen Beitrag zum Schutz der einheimischen Bevölkerung, der Touristen in der Region, der Natur, der Sehenswürdigkeiten und der Sachwerte vor Ort.

Wir freuen uns sehr über eure Unterstützung und sind dankbar, dieses Projekt zusammen mit euch erfolgreich abschließen können.

Weitere Hilfsprojekte von SAFeRS - Support Association for Fire- and Rescue Services e. V

Trägerorganisation des Projekts

SAFeRS  - Support Association for Fire- and Rescue Services e. V

SAFeRS - Support Association for Fire- and Rescue Services e. V
Register-Nr.: VR21484

HelpRank - Transparenzsystem

Der HelpRank repräsentiert den Grad an Transparenz dieser Organisation.

  • Projekte+1
HelpRank Gesamt1 / 10
Was ist der HelpRank?

Spendenzertifikat

Spendenzertifikat

Als "Dankeschön" für deine Unterstützung erhältst du nach der Spende per E-Mail ein persönliches Spendenzertifikat. Eine kleine Erinnerung an deine gute Tat!

HelpDirect Auszeichnungen